Tierkommunikation & Tierheilung

tierkommunikation-Sonnenuntergang   

 

 

 

 

Clearing

Seelenarbeit bei Tieren

 

Dieser Prozess beinhaltet Clearing, Karmaauflösung und Seelenrückholung.

 

Es gibt Situationen, wo unsere Tiere unter Krankheiten leiden, die scheinbar keine Ursache haben oder sich auch auf keiner Weise behandeln lassen. Sie zeigen Verhalten, die zu ihnen gar nicht passen, oder sich gar nicht erklären lassen.

 

Die Ursache dafür kann in vielen Fällen eine Beeinflussung von Fremdenergien sein.

 

Zu diesen Fremdenergien gehören unter anderem Seelen, die von fremden verstobenen Menschen oder Tieren stammen, aber auch bekannte Seelen, die von Verstorbenen ihrer Angehörigen stammen.

 

In einem Clearing Prozess wird das Tier von Einflüssen der Fremdenergien befreit.

 

Dazu gehören:

• Besetzungen von Menschen- oder Tierseelen.

Anhaftungen und Beeinflussungen von lebenden Personen oder Tieren.

• Die Beeinflussung durch Flüche und magisch gebundene Energien.

• Karmaauflösung in verschiedenen Bereichen: Eltern, Kinder, Verwandte, Partner,

  Freunde und verschiedene Situationen.

 

Nach einer oder mehreren Clearing Sitzungen kann der freigewordene Raum, der durch die Befreiung von Fremdseelen entsteht, durch eine Seelenrückholung mit eigenen Seelenanteilen gefüllt werden, damit es zu keiner Neubesetzung kommen kann.

 

In dieser Arbeit ist es besonders wichtig, dass die unerwünschten Begleiter, Energien, Fremdseelen, magisch gebundenen Elemente oder auch Seelen mit dem richtigen Begleiter aus dem Körper entlassen werden, damit auch sie für sich ihren richtigen Platzt finden. So wird dafür gesorgt, dass diese Energien nicht wieder andere Wesen besetzen können.

 

Für die Seelenarbeit benötige ich ein Foto von Ihrem Tier.

 

Die Clearing Sitzungen werden nach Zeitaufwand, 80- Euro pro Stunde, berechnet.

 

Ich arbeite auch mit Menschen. Fragen Sie einfach nach.