Tierkommunikation & Tierheilung

tierkommunikation-Sonnenuntergang   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seminar für Tierkommunikatoren über Bachblüten für Tiere und Menschen

 

Wie finde ich die richtigen Bachblüten für ein Tier?Bachblüten seminar

Natürlich können wir das Verhalten des Tieres beobachten,

aber wo liegt die Ursache des Verhaltens, der Ängste oder der Agressionenen?

 

Dies können wir mit Hilfe der Tierkommunikation herausfinden.

 

Dieses Seminar besteht aus 2 Teilen (im Abstand von etwa 5 Wochen),
die auch zusammen gebucht werden sollen.

 

 

Teil 1

Dauer: 2 Tage
Samstag 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Sonntag 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

 

Kosten 300,- Euro

In den Kosten sind Knabbereien und die Pausengetränke enthalten.

Das Mittagessen kann in der Nähe eingenommen werden.

 

Seminarinhalte:

Was sind Bachblüten?

Grundlegende Strategien zur Auswahl der richtigen Blüte.

Übersicht über das Konzept der 38 Blüten von Edward Bach.

Anwendungsmethoden und Dosierung.

Wieso wirken die Bachblüten scheinbar nicht?

Auswahl der richtigen Kombination mit Hilfe des Tierkommunikationsgesprächs.

 

 

Teil 2

Dauer: 2 Tage
Samstag 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Sonntag 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

 

Kosten 300,- Euro

In den Kosten sind Knabbereien und die Pausengetränke enthalten.

Das Mittagessen kann in der Nähe eingenommen werden.

 

Seminarinhalte:

Fortgeschrittene Strategien zur Zusammenstellung der Bachblütenmischung.

Abhängigkeit der Blüten miteinander.

Langzeitstrategien und Behandlung der chronischen Erkrankungen.

Tierkommunikation Übungen für die Blütenauswahl.

Praktische Übungen und Mischen der Bachblüten.

Bachblüten Therapie als Bewusstseinserweiterung.

 

 

Voraussetzungen:

Das Seminar ist für Teilnehmer geeignet, die bereits das Seminar TK 3 bei uns, oder ein vergleichbares Seminar besucht haben.

 

Bitte bringen Sie keine Tiere mit, nur Fotos von Ihren Tiergefährten. Gerne dürfen Sie auch Fotos von Tieren, auch kranken Tieren, Ihrer Freunde und Bekannten mitbringen, wenn diese damit einverstanden sind. Gerne dürfen SIe auch Protokolle von Ihren Tiergesprächen mitbringen.

 

Bitte denken Sie an Papier und Schreibutensilien, damit Sie sich Notizen machen können.

 

Termine und Veranstaltungsorte